DE

Geschäftsleitung & Verwaltungsrat

Geschäftsleitung

 

Alex Bristol (CEO)

Alex Bristol erwarb einen Bachelor an der Universität Exeter und absolvierte das INSEAD Fontainebleau und Singapur Advanced Management Program. Er war seit 1992 in verschiedenen Funktionen bei der britischen NATS tätig, u.a. als Flugverkehrsleiter, Operationschef und zuletzt als Leiter Entwicklungs und Investitionsstrategie. 2011 stiess er zu skyguide als Leiter des Bereichs Operations und Mitglied der Geschäftsleitung. Seit Juli 2017 ist der britisch-schweizerische Doppelbürger Vorsitzender der Geschäftsleitung.

 

Klaus Affholderbach (Safety, Security, Quality)

Klaus Affholderbach ist Doktor der Naturwissenschaften und hat in der Hochenergiephysik am CERN gearbeitet und geforscht. Er ist seit 2001 in verschiedenen Funktionen bei skyguide. Er war unter anderem verantwortlich für die Flugsicherung am Standort Genf, danach für die beiden internationalen Flughäfen (Zürich und Genf) und zuletzt für den gesamten oberen Luftraum (Virtual Centre). Seit Anfang 2018 leitet er den Bereich «Safety» , «Security» , «Quality» und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Götz Ardey (Business Development)

Götz Ardey arbeitet seit 2012 bei skyguide, zuletzt als Leiter der Division Communication, Navigation and Surveillance. Davor war der promovierte Ingenieur, der zusätzlich über einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft verfügt, während zehn Jahren in verschiedenen Funktionen beim Lufthansa-Konzern tätig. Seit Anfang Dezember 2019 nimmt Götz Ardey als Chief Business Development Officer Einsitz in der Geschäftsleitung.

 

Hans Bracher (Human Resources)

Hans Bracher ist Rechtsanwalt und blickt auf über 20 Berufsjahre als HR-Fachmann zurück. Die Funktion des HR-Leiters bei skyguide übernahm er 2012. Zuvor war er Head Corporate Human Resources und Mitglied der Konzernleitung bei der RUAG Holding AG. Er war langjährig für Ascom in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Head Corporate Human Resources und Mitglied der erweiterten Konzernleitung. Seit Januar 2015 ist er Mitglied der Geschäftsleitung von skyguide.

 

Peter Dietrich (Legal)

Peter Dietrich ist Rechtsanwalt und hat einen LL.M. in internationalem Wirtschaftsrecht. Er war als Rechtsanwalt in verschiedenen Funktionen an Gerichten, einem kantonalen Departement sowie in der Industrie tätig. Er hat 10 Jahre lang Swissmem – den Industrieverband der Schweiz – als CEO geleitet. Danach war er zwei Jahre als Consultant für ein Beratungsunternehmen tätig, für welches er Unternehmen und ihre Führungskräfte in Change Prozessen begleitet hat. Seit dem 1. Dezember 2019 ist er General Counsel und Head Legal & Compliance von skyguide.

 

Myriam Käser (Communications, Public Affairs, Environment)

Myriam Käser studierte Politikwissenschaft, Internationales Recht und Arabistik in der Schweiz, den USA, England, Frankreich und Ägypten. Sie arbeitete als Journalistin, Redaktorin sowie als Beraterin für «Public Affairs» , «PR» und «Branding» . Ab 2015 war sie Leiterin der Unternehmenskommunikation der NZZ-Mediengruppe und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Seit Anfang 2018 ist sie Chief Communications Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von skyguide.

 

Urs Lauener (Operations)

Urs Lauener hat die Ausbildung zum Flugverkehrsleiter absolviert und war bei skyguide als Verfahrensexperte tätig, bevor er als Flugsicherungsexperte beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) arbeitete. 2003 kehrte Lauener zurück zu skyguide, wo er verschiedene Führungsfunktionen in der militärischen und zivilen Flugsicherung bekleidete. Er hat ein Executive MBA und ein Advanced Certificate in Aviation & Aerospace der HEC Paris. Seit Juli 2017 ist er Leiter des Bereichs Operations und Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Nicole Leyre (Finance & Services)

Nicole Leyre war 14 Jahre bei Schneider Electric in verschiedenen Managementfunktionen tätig. Danach war sie über 10 Jahre lang Chief Financial Officer (CFO) von KBA-NotaSys, wo sie als Mitglied der Geschäftsleitung ebenfalls die Bereiche IT, Personal und Infrastruktur leitete. Seit Juli 2018 ist sie CFO und Mitglied der Geschäftsleitung von skyguide.

 

Klaus Meier (Engineering & Technology)

Klaus Meier ist seit 2014 Chief Technology Officer (CTO) und Mitglied der Geschäftsleitung und seit Anfang 2020 Stv. CEO. Er war zuvor der CIO Americas für Schindler in den USA. Seinen Aviatik-Hintergrund hat er sich bei der Swissair erworben, wo er in verschiedenen leitenden Funktionen Prozessoptimierungen und technologische Innovation förderte. Er ist promovierter Elektroingenieur der ETH Zürich.

 

 

Verwaltungsrat

 

Walter T. Vogel (seit 2015)

Walter T. Vogel ist dipl. Maschineningenieur der ETH Zürich mit BWL-Studien an der Uni St. Gallen und der INSEAD Fontainebleau. Er war zuletzt acht Jahre CEO der Aebi-Schmidt-Gruppe und danach ihr VR-Präsident. Er präsidiert den skyguide-VR und ist Vorsitzender des Ausschusses «Compensation and Nomination» und Mitglied des Ausschusses «Finance and Audit». Vogel ist ausserdem VR-Präsident der St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke und VR-Mitglied von Kardex sowie Vorstandsmitglied des Aeroclubs der Schweiz.

 

Anne Bobillier (seit 2014)

Anne Bobillier hat an der Universität Genf ein Lizenziat in Informatik und Informationstechnologie erworben. Bis Ende 2020 war sie Corporate Project Manager bei Bechtle Holding Schweiz AG. Davor war sie bei diversen namhaften Unternehmen in Managementfunktionen tätig. 2014 wurde sie in den Verwaltungsrat von Skyguide gewählt und seit 2021 ist sie Vizepräsidentin des Verwaltungsrats. Sie ist Vorsitzende des Ausschusses «Projects» sowie Mitglied des Ausschusses «Safety & Security». Weitere Mandate: Mitglied des Verwaltungsrats von Rolex SA, Vizepräsidentin der Romande Energie Holding und Romande Energie SA, Verwaltungsratspräsidentin von SkySoft-ATM sowie Mitglied der Chambre de Commerce et d’Industrie France Suisse und Vorstandsmitglied des SwissBoardForum.

 

Doris Barnert (seit 2020)

Doris Barnert verfügt über einen Executive MBA der Universität St. Gallen (HSG) und einen Master of Advanced Studies in Corporate Finance des Instituts für Finanzdienstleistungen (IFZ) der Universität Luzern. Sie ist seit 2017 in ihrer Funktion als Leiterin Finanzen und Leiterin Corporate Services bei der nationalen Netzgesellschaft Swissgrid tätig. Zuvor war sie bei der Solothurner Spitäler AG und in verschiedenen Funktionen bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB AG) tätig. Sie wurde 2020 in den Verwaltungsrat gewählt und präsidiert den Ausschuss «Finance and Audit».

 

Cristina Feistmann (seit 2015)

Cristina Feistmann hat an der Universität Zürich das Lizenziat in Jurisprudenz erworben, ist Rechtsanwältin und E.M.B.L.-HSG. Nach einigen Jahren in der Anwaltschaft wechselte sie 1998 in die Aviatik – zur Swissair-Gruppe und danach als Group General Counsel zu Swissport. Seit 2007 ist sie in der Versicherungsbranche tätig, heute als Company Secretary der Swiss Re. Sie wurde 2015 in den Verwaltungsrat von Skyguide gewählt. Sie ist Vorsitzende des Ausschusses «Safety & Security» und Mitglied des «Compensation & Nomination»-Ausschusses. Weitere Mandate: Mitglied des Stiftungsrats Stiftung Kinderhilfe des Swissair-Personals.

 

Dominik Hänggi (seit 2015)

Dominik Hänggi trat 1988 in die Flugsicherung ein und arbeitet als Flugverkehrsleiter/Dienstleiter am Standort Genf. Er war Vizepräsident der Gewerkschaft Association du Personnel de la Tour de Contrôle (APTC). 2015 wurde er als Personalvertreter in den Skyguide-Verwaltungsrat gewählt. Dominik Hänggi ist Mitglied der Ausschüsse «Projects» und «Safety & Security».

 

Aldo C. Schellenberg (seit 2021)

Aldo C. Schellenberg hat an der Universität Zürich in Wirtschaftswissenschaften doktoriert und absolvierte an der Universität Bern ein Nachdiplomstudium in Wirtschaftsrecht. In der Schweizer Armee war er in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Korpskommandant stellvertretender Armeechef und Chef Kommando Operationen, bis er Ende 2020 die ordentliche Pensionierung antrat. Er ist weiterhin als Unternehmensberater tätig. 2021 wurde er in den Verwaltungsrat von Skyguide gewählt und ist Mitglied der Ausschüsse «Compensation & Nomination» sowie «Finance & Audit».

 

Res Schmid (seit 2017)

Res Schmid ist Regierungsrat des Kantons Nidwalden. Als Militärpilot und dipl. Testpilot (USNTPS) war er mehr als 20 Jahre für armasuisse und die Luftwaffe tätig, zuletzt als Chef-Testpilot und Leiter der fliegerischen Evaluation für den Teil-Ersatz Tiger. 2017 wurde er in den Verwaltungsrat gewählt und ist Mitglied der Ausschüsse «Safety & Security» und «Projects». Weitere Mandate: VR-Präsident der Bergbahnen Beckenried-Emmetten und der INSILVA AG sowie Kommissionspräsident der Eidgenössischen Jugendbefragungen ch-x, Stiftungsrat der Schindler Kulturstiftung und der Winkelriedhaus-Stiftung.