DE
Zurück zu alle news & media releases

Geschäftsjahr 2010: Skyguide trotz ausserordentlicher Ereignisse auf Kurs

Das Gesamtergebnis erreichte im Jahr 2010 CHF 6,1 Mio. (Vorjahr: CH 2,59 Mio.). Das negative Betriebsergebnis von CHF -11,69 Mio. (Vorjahr: CHF -9,14 Mio.) bleibt dank wiederholten Sparanstrengungen im Rahmen des Budgets. Dies trotz ausserordentlicher Ereignisse, welche die Erträge negativ beeinflussten. Der operative Verlust geht auf die bekannte, strukturelle Unterdeckung auf Regionalflugplätzen und in den delegierten Lufträumen zurück. Voraussichtlich ab 2011 wird skyguide dank der veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen in der Lage sein, die kumulierten Defizite über die nächsten Jahre abzubauen.

 

Mehr