DE

Geschäftsjahr 2011: Ausgezeichnete Leistung dank konsequenter Kostenkontrolle, Mehreinnahmen und operationellen Verbesserungen

Skyguide erzielte ein Betriebsergebnis von CHF 27,97 Mio. (Vorjahr: CHF -11,69 Mio.) dank konsequenter Kostenkontrolle und Mehreinnahmen – dies trotz der nachteiligen Wechselkursentwicklung. 2011 erhielt skyguide aufgrund veränderter rechtlicher Rahmenbedingungen erstmals eine Vergütung für nicht oder nur unzureichend entgoltene Leistungen auf Regionalflugplätzen und in den delegierten Lufträumen. Sie ist nun in der Lage, das kumulierte Defizit über die nächsten Jahre abzubauen. Auch im operationellen Bereich steht das Unternehmen dank den Aufbauarbeiten der letzten Jahre gefestigt da.

 

Mehr