DE
Zurück zu alle news & media releases

Skyguide: Anhaltendes Wachstum und erneute Steigerung der Pünktlichkeit im 1. Halbjahr 2016. Etappenerfolg bei Umsetzung von LP24

Genf, 4. August 2016. Im ersten Halbjahr 2016 kontrollierte skyguide 573 478 zivile IFR-Flüge, 1,6% mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Gleichzeitig mit dieser Zunahme des Luftverkehrs konnte skyguide auch die operative Leistung steigern: Die durchschnittliche Verspätung nahm gegenüber dem Vorjahr um 20% ab und nur gerade 2,6% der Flüge waren verspätet, das ist ein historischer Rekord. Bei der Umsetzung des 24-Stunden-Luftpolizeidienstes haben die Luftwaffe und skyguide gemeinsam ein erstes Etappenziel erreicht. Ebenso hat skyguide den Einsatz für die WEF-Mission 2016 erfolgreich erfüllt.