DE
Zurück zu alle news & media releases

Skyguide CFO Marc R. Bohren tritt Mitte 2018 zurück

Im Hinblick auf seine Pensionierung tritt der langjährige Chief Financial Officer von skyguide, Marc R. Bohren, am 30. Juni 2018 von seiner Funktion zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt trägt er weiterhin die Gesamtverantwortung für den Finanzbereich. Marc R. Bohren hat die Geschäftsleitung bereits im letzten Jahr über seinen Beschluss informiert, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Er wird nach seinem Rücktritt als CFO in einzelnen Aufgabengebieten weiterhin für skyguide tätig sein und sich dabei auf ausgewählte strategische Mandate konzentrieren. Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits angelaufen.

Marc R. Bohren stiess im Jahr 1999 zum Unternehmen und war seither als Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Während dieser Zeit nahm er die Gesamtverantwortung für alle finanziellen Belange des Unternehmens wahr.

 

Marc R. Bohren hat die Entwicklung von skyguide in den letzten zwei Jahrzehnten massgeblich geprägt. Er spielte bei der Umwandlung des ehemaligen Bundesbetriebs in ein modernes Unternehmen, das strengen internationalen Finanz- und Rechnungslegungsvorschriften genügt, eine Schlüsselrolle. Im Laufe der Jahre hat er den gesamten Finanzbereich des Unternehmens professionalisiert und mit der Umsetzung von neuen Finanz-, Steuer- und Buchhaltungsstrukturen die Performance verbessert.

 

Marc R. Bohren eröffnete dem Unternehmen zudem neue Möglichkeiten. Er spielte im Jahr 2001 bei der Gründung der Softwareentwicklungsfirma SkySoft-ATM, die mehrheitlich im Besitz von skyguide ist, eine Schlüsselrolle. Im gleichen Zeitraum initiierte und bereitete er die Einrichtung der selbständigen Pensionskasse skycare vor.

 

Alex Bristol, Chief Executive Officer von skyguide, sagt: „In all den Jahren vertraute die Geschäftsleitung Marcs Geschäftssinn und seinem klaren Fokus auf die Finanzziele des Unternehmens. Dank seinem Beitrag ist skyguide heute bereit, sich den künftigen Herausforderungen in der Aviatikbranche und dem Single European Sky zu stellen. Ich danke Marc für seine ausgezeichnete Arbeit und sein grosses Engagement.“

 

Marc R. Bohren Chief Financial Officer, erklärt: „Ich bin dankbar, die Gelegenheit gehabt zu haben, als Teil eines wunderbaren Teams wesentlich zur Entwicklung und zum langfristigen Erfolg von skyguide beizutragen. Jetzt freue ich mich darauf, bei skyguide einen reibungslosen Übergang sicherzustellen, bevor ein neues Kapitel in meinem Leben beginnt.“